Gordon Raphael & The Half Full Flashes + Midnight Car Romance + Kristina Jung

Gordon Raphael & The Half Full Flashes + Midnight Car Romance + Kristina Jung

Konzert | Kraut, Rock, Space, Pop


Gordon Raphael
der sowohl die Seattle Grungewelle Ende der 80er als auch die Rückkehr des dreckigen Indierocks Anfang der 00er maßgeblich geprägt hat, ist auf großer Europa Tour.

Er entdeckte Bands wie Soundgarden und Mudhoney für Sub Pop, schlug Kurt Cobains Angebot aus, als Lead-Gitarrist bei Nirvana einzusteigen und produzierte die ersten zwei The Strokes Alben und das Regina Spektor–Debüt.
Im Februar 2018 erschien nach 40 Jahren als Produzent, Mitmusiker und Songwriter endlich sein eigenes Debütalbum auf dem englischen Zero Hours Label.
Mit seiner neu gegründeten Rock’n’Roll Supergroup The Half Full Flashes, die aus Mitgliedern von Die Nerven und Sea+Air besteht, wird Gordon gemeinsam auf der Bühne stehen.
Krautiger Spacerock, Echo-Twang und Gitarrenpop, verzerrte Klänge und gesungene Lyrik über das persönliche Universum resonieren von den weiten Ozeanen der Vorstellungskraft.
Ein Spektakel, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Weitere Infos:
www.gordonraphael.bandcamp.com
www.facebook.com/GordonRaphaelMusic
www.gordonraphael.com

 



Midnight Car Romance

Die aus Freiburg stammende Band ‚Midnight Car Romance‘ macht seit 2013 unter sich ändernden Namen aber stets gleichbleibender Besetzung alternative Rockmusik.
Ihren besonderen Stil kann man als melancholisch und atmosphärisch beschreiben; gepaart mit persönlichen Texten.
Seit 2017 sind sie Teil des Labels ‚Philla Records‘, unter dem sie bisher zwei Singles veröffentlichten.
Für das Jahr 2018 sind weitere Releases und Projekte angesetzt.

 

Weitere Infos:
www.midnightcarromance.de
www.facebook.com/midnightcarromance

 



Kristina Jung
Eine Stimme aus Licht, die unsere dunkelsten Momente besingt. Eine Stimme, die Geheimnisse mit dir teilt und dein Herz bricht, nur um es zu heilen. Eine Stimme, die mit schwarzem Humor und federleichter Finsternis ihre tiefsten Abgründe und Wünsche auslotet.
Kristina Jungs Ghostfolk ist eine Liebeserklärung.
An die Unklarheiten des menschlichen Daseins, an schlaflose Nächte, an lange Reisen und den (Lust)-Schmerz.

Reinhören:
www.kristinajung.bandcamp.com

Photo: Frank Bale

Eintritt: € 12,00 | € 10,00 (für Mitglieder)

Comments are closed.