Pierre Omer’s Swing Revue feat. Lalla Morte

Pierre Omer’s Swing Revue feat. Lalla Morte

Konzert | Swingender Jazz, Gypsy Swing, Jive

Dieser Sommer verlangt noch nach einem großen Konzertspektakel, dachten wir uns – und da kommt Pierre Omer’s Swing Revue wie gelegen!

Dass der Genfer Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist Pierre Omerschon immer ein Faible für den Swing hatte, konnte man bereits zu seinen Dead Brothers–Zeiten konstatieren. Bereits damals pfefferte er das Repertoire seiner Beerdigungskapelle regelmässig mit Swing–Songs. 
Ab 2009 ging er seinen eigenen Weg und hat seither mit
vielen verschiedenen Musikern zusammengearbeitet, wie etwa mit Robert Butler (The Shit, The Miracle Workers), Roland Bucher und Christian Aregger (Blind Butcher). 
Anfangs 2013 fand er in Christoph Gantert (Trompete/ Gesang),
Jean-Philippe Geiser (Kontrabass/ Gesang) und Julien Israelian (Schlagzeug/ Perkussion) seine Mitspieler für sein aktuelles Quartet, diePierre Omer’s Swing Revue.
Swingender Jazz, Gypsy Swing, Jive und die Sounds von Harlem und New Orleans dieser Jahre hatte und hat es den Herren schwer angetan. Gewürzt wurde die wunderbar tanzbare Mélange mit dem Teenage Revolution Groove der 80’er und dem Geist von Nick Cave und Gun Club. Das passte vorzüglich und schlug auch gleich ein! Eigentlich als kleines Neben- und Feierabendprojekt geplant, fanden sich die Herren – mittlerweile selbstverständlich in edles Tuch gekleidet – nunmehr auf Festivals wie dem Antigel in Genf, dem Festival Stimmen in Frankreich oder etwa dem Cirque Elecric in Paris. 

Das spontane Stelldichein in unserem Club erfreut uns umso mehr, kennen Pierre und seine Crew sich doch mittlerweile bestens aus bei uns!

Als special guest erwartet uns Lalla Morte mit ihrer zauberhaften Fakir-Performance.

Homepage: http://www.pierreomer.com/

Eintritt: € Noch nicht bekannt | € Noch nicht bekannt (für Mitglieder)

Comments are closed.