12 Jahre Slow Club – Geburtstag #1

12 Jahre Slow Club – Geburtstag #1

Konzerte, Geburtstagsfeierei | Post Punk, Drama Jazz, Trash, Punk

Slow Club Geburtstag #1

Auf die 12!
Der Slow Club hat Geburtstag und das feiern wir an 1+2 Tagen.
In 3 Gängen servieren wird in bester Slow Manier ein opulentes Mahl an notwendigen kulturellen Maßnahmen.
Lasst euch die Leckerbissen nicht entgehen!

 

Das Menü für den Donnerstag:

 

PUBLIC DISPLAY OF AFFECTION
Madeleine Rose, Lewis Lloyd, Anton Remy und Jesper Munk sind PDOA – ein Hybrid aus spleenigem Jazz, Post Punk und Drama. Ein Kunstprojekt. Und ein Akt fast zen-artiger Nicht-Dualität, der den goldenen Schnitt zwischen dem Seelenvollen und dem Sündhaften trifft.

Exzentrische Berliner Performance Kunst- und Musik-Kollektive der 1980er Jahre hätten ihren wahren Spaß, und den haben wir auch. Denn geben wir’s zu: sind wir nicht alle ein bisschen Voyeur*innen?
https://www.instagram.com/p.d.o.a.live
https://www.facebook.com/p.d.o.a.live

 

LO FAT ORCHESTRA
Das Schaffhauser Trash-Trio endlich wieder zu Gast im Club!
Sie machen Musik, die man am besten in schmutziger Gesellschaft hört:
tanzbar, urban, rau, catchy, dunkel und modern.
Elektro-Garage, Coldwave-Drama, Indie, Disco oder doch Sixtiespunk?
Egal. Wir sind eh „too much in love“.

https://www.instagram.com/lo_fat_orchestra
https://thelofatorchestra.bandcamp.com
https://www.facebook.com/lofatorchestra

 

Cnut

CNUT
Extrem Hunde und Katzenfreundliche, FaschoMackerBullen Unfreundliche PunkCombo aus Freiburg.
https://cnut1.bandcamp.com/releases

Aftershow:
DJ FATS BRAUN + 1234ROCK

Seid dabei bei der großen Feierei und holt euch am besten schon ein Ticket im VVK unter:
https://t.rausgegangen.de/tickets/12-jahre-slow-club-geburtstag-1

Eine Abendkasse wird es auch geben, solange der Vorrat reicht.

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

 

Grafik von Gwendolyn

 

 

 

 

Eintritt: € 11 | € 9 (für Mitglieder)

Comments are closed.