BACK(on)STAGE – because we love to perform

BACK(on)STAGE – because we love to perform

Live Stream | Tanz, Performance

Performance mit anschliessendem Publikumstalk

Die beiden Tänzerinnen Anna Kempin und Karolin Stächele treffen neun Tage lang in einem öffentlichen Raum aufeinander und reflektieren künstlerisch-körperlich was sie beschäftigt, bewegt, inspiriert.
Wovor sie Angst haben, was sie nervt, was ihnen fehlt.

Der ca. 40-minütige Livestream bringt die Tanztagebuch-Reihe back(on)stage zu einem Ende und resümiert die Highlights eines gemeinsam generierten Repertoires in Form einer improvisierten Live-Performance.
Angetrieben von der unablässigen Bereitschaft, den Einschränkungen und Rückschlägen standzuhalten, möchten sie vor allem eins: sichtbar bleiben und der Gesellschaft als Innovationsstifter und Mutige erhalten bleiben – auch wenn man nicht den selben Raum mit einem Publikum teilt.

Karolin Stächele ist freischaffende Tänzerin, Choreografin und künstlerische Leiterin der DAGADA dance company.
In ihrem Schaffen setzt sich Karolin mit der Thematik der Selbstpositionierung innerhalb der Gesellschaft auseinander und bewegt sich mit besonderem Interesse an der Schnittstelle von Scham und Schönheit. “Grenzen neu auszuloten und Sichtbarkeit für Anderes zu schaffen, bildet den Kern meiner künstlerischen Arbeit.”
Anna Kempin ist freischaffende Tänzerin und Choreografin.
Ihren künstlerischen Fokus legt Anna auf die Nutzung von Nebeneffekten wie Erschöpfung als Quelle für kreative Potenziale. Anstatt bestimmten Tanztechniken und ästhetischen Stilen zu folgen, lässt sie sich von ihrer Umgebung und Interaktionen inspirieren, um neue Perspektiven für den komplexen Gebrauch von Körpern zu bieten.

www.dagada.org
www.annakempin.com

In Kooperation mit InFreiburgzuhause
https://www.infreiburgzuhause.de

Link zum Stream:
https://www.infreiburgzuhause.de/backonstage-because-we-love-to-perform

Foto: Sévérine Kpoti photographie

Eintritt: € 0 (Spende) | € 0 (Spende) (für Mitglieder)

Comments are closed.