Dätcha Mandala + Orchid Machine

Dätcha Mandala + Orchid Machine

Konzert | Heavy-Blues-Psychédélique, Experimental Rock

DÄTCHA MANDALA (FR)
ist ein Trio, das in den Rausch des Heavy Blues der 70er Jahre geraten ist. Dätcha Mandala verführt mit übermächtigen und elektrisierenden Gitarren, transzendenten Stimmen und Energie mit einer hochkommunikativen Macht. Dätcha Mandala lassen den Blues zum Rock werden, ohne darüber nachzudenken. Manchmal spiritueller, kreiert die Gruppe mit ihrer Musik einen mystischen Psychedelismus mit orientalischen Akzenten.
Das Trio hat bereits mehr als 450 Konzerte in ganz Europa gegeben und am 10. November 2017 bei Mars Red Sound „ROKH“ veröffentlicht, das erste Album, das vollständig in Analogie zu Clive Martin (Queen, Midngiht Oil, Skunk Anansie …) produziert wurde. Dieses Album folgt der am 22. September 2016 veröffentlichten Single „Anâhata“ aus derselben Studio-Session.
2017 waren sie im Rahmen der „Anâhata“ Tour für 22 Gigs im Vorprogramm von Hayseed Dixie.
Dätcha Mandala haben eine lange Liste an Festivals und Live Gigs und haben sich bereits vor einem Publikum von 30.000 Personen mehr als bewiesen.
Zur Release Show zum Longplayer „ROKH“ strömten in Frankreich 900 Fans die Venue.

Weitere Infos:
https://www.datchamandala.net
https://www.facebook.com/datchamandala
https://datchamandala.bandcamp.com

ORCHID MACHINE (Freiburg)
Die Maschine rattert und knattert, pfeift aus dem letzten Loch.
Übersät ist sie von Augen aus Rost, in deren Tiefe man organisches Gewebe erblicken kann.
Im Kern versucht seit Langem eine pflanzliche Lebensform das Ruder an sich zu reißen.
Die Zeit zwingt beide in eine gemeinsame Existenz, verklumpt sie zu einem Wesen, das ein
Dasein im ständigen Kampf mit sich selbst führt: ORCHID MACHINE

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/orchidmachine

 

 

 

 

Eintritt: € 9 | € 7 (für Mitglieder)

Comments are closed.