DIE P @ Summer Stage (Theater Freiburg)

DIE P @ Summer Stage (Theater Freiburg)

Konzert | Open-Air

Slow Club Freiburg präsentiert DIE P

Live auf der Summer Stage des Theater Freiburg (Eintritt frei)

Wenn ich komme, machst du Platz!
Als Die P 2015 mit dieser Textzeile ihren Einstand im deutschen Hip Hop gab, war klar: Diese Rapperin ist gekommen, um zu bleiben.
Ein gesundes Maß an szene-interner Anerkennung hat sich die Musikerin aus Bonn längst erspielt. Doch wenn es nach ihr geht, steht sie erst am Anfang.
Im Umfeld der Kölner HipHop-Acts PorzElan, Komekaté und opR & Aurelia sammelt sie erste Erfahrungen im Studio und bei Auftritten als BackupMC.
Bald will Die P aber ihren eigenen Weg gehen und sucht sich ein neues musikalisches Umfeld.
Für Die P bedeutet HipHop, Klartext zu reden, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.
In der Folgezeit spielt Die P auf jeder Bühne, die sich ihr bietet und erarbeitet sich so ihren Ruf als einer der stabilsten Live-Acts im HipHop. Keine Strecke ist ihr zu weit, um ihrer Leidenschaft nachzugehen.
Parallel dazu arbeitet sie an weiteren Songs. Vor allem ihre 2019 veröffentlichte Single „Alle Reden“ macht in der Szene ordentlich Welle.
Die P rechnet darauf mit dem Status Quo des deutschen HipHop ab, wo der Output vieler Artists zwar hoch ist, das handwerkliche Können jedoch zu wünschen übrig lässt.
Ganz anders bei Die P.
Da ist kein Platz für Filler – P rappt über ihre Ambitionen, über Respekt und die Suche nach Anerkennung.
Die Zahl π. Ein Albumtitel, der zeigt: Die P konzentriert sich mit ihrem ersten Longplayer auf das Wesentliche. Auf Featuregäste verzichtet sie komplett. Auf den elf Tracks ist einzig und allein Platz für sie und ihre Bars.
Ihre Representer und Storyteller spittet P auf Beats von ihren langjährigen Begleitern DeeJay Stean, Big Roo und Raz-One sowie von Classic der Dicke, TVL und Eddy Jah. Dabei huldigt sie ihrer Hood ebenso wie der Familie und allem, was ihr persönlich wichtig ist.
Die P meint es ernst, ist gekommen, um ihren rechtmäßigen Platz auf dem Deutschrap-Olymp einzunehmen.
Ihre Tracks schaffen kompromisslos und mit Leichtigkeit den Spagat von Boombap und 90er HipHop/R&B zu einer völligen Zeitlosigkeit. „3,14“ ist ein Album, mit dem Die P sich selbst ein Denkmal setzt, ein Meilenstein, auf den die Rapperin lange genug hingearbeitet hat.
Und ein Zeichen an ihre Fans: Alles ist möglich, wenn man daran glaubt.

IG: www.instagram.com/mach.platz
FB: www.facebook.com/diep
YT: www.youtube.com/channel/UCJNjUbZdkGgMUkd0-c3JBzg

Foto: Tristan Barkowski

Eintritt: € 0 | € 0 (für Mitglieder)

Comments are closed.