Hangry & Infant Sanchos

Hangry & Infant Sanchos

Konzert | Riot Grrrl* Punk, Synthesizer Punk, Wave, Hardcore

Slow Club Freiburg und Tacker Freiburg präsentieren:

Hangry (Riot_Grrrl* Punk aus Dresden)
2016 gegründet, bewegen sich HANGRY aus Dresden irgendwo zwischen Punk und Hardcore. Die Texte sind sowohl auf deutsch, englisch, als auch auf französisch und befassen sich mit dem alltäglichen Wahnsinn in der Welt. Es geht um Lust und Frust durch die bestehenden Verhältnisse, aber immer mit einer guten Portion Humor. Es wird über heterosexistische Realitäten, Nazis und sonstige Arschgeigen gewettert, mit dem Anspruch auf dringende Veränderung! Pure Punk. Not straight.

Weitere Infos:
www.hangry.bandcamp.com

INFANT SANCHOS (Synthesizer Punk aus Berlin)
Infant Sanchos sind Leona Knatzekatze & Mono Max. Drumcomputer und Synthesizer. Dumpfer Bass, schroffe Kanten, Arbeitslosengeschrei, anspruchslose, aber wirksame Tonfolgen. Mentale Hygiene der Generation Mischgetränk. Vom Bodensatz des Kreativmilieus, zwei Renegates, aus Neukölln, aus Langeweile.

Weitere Infos:
www.infantsanchos.bandcamp.com

 

—–
Das Konzert findet im Rahmen der Tackertürchen statt.
Mit 24 Tackertürchen im Dezember wird verschiedenen subkulturellen Gruppen und Orten in Freiburg ermöglicht, auf sich aufmerksam zu machen und Interessierte miteinander zu vertackern.
Tacker ist ein unkommerzieller Online-Veranstaltungskalender für Freiburg und Umgebung, der Kultur bewirbt, die sich zwischen Subkultur und Gesellschaftskritik bewegt und Politik, die eine Spanne zwischen kritischen Auseinandersetzungen und emanzipatorischen Inhalten abdeckt.

Weitere Infos:
https://tacker.fr

Eintritt: € Eintritt frei | € Eintritt frei (für Mitglieder)

Comments are closed.