HOLYGRAM + ANITA!

HOLYGRAM + ANITA!

Post Punk, Kraut, Shoegaze, Glam Pop

Slow Club Freiburg präsentiert:

ANITA! (Köln)
+
HOLYGRAM (Köln)

Mit ihrer selbstbetitelten Debüt EP und dem ersten Album „Modern Cults“ haben HOLYGRAM Maßstäbe gesetzt. Die Kölner vereinen in ihrer Musik Post Punk und New Wave mit Krautrock- und Shoegaze-Elementen zu einer vielschichtigen und modernen Hommage an den Sound der 80er Jahre mit dezidiertem Blick in die Zukunft: treibend, düster und voller eingängiger Momente. Hinzu kommt HOLYGRAMs Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex der Großstadt hinsichtlich Entfremdung und Anonymität, Hoffnung und Erinnerung, Liebe und Identität. Die inhaltlichen Reflexionen stehen dabei stets im engen Zusammenspiel mit dem markanten Klanggewand zwischen brachialer Geräuschkulisse und atmosphärischer Zerbrechlichkeit. Scharfsinnig beobachtete Szenarien einer verfallenden Welt, in der das Individuum schon längst nicht mehr die Hauptrolle spielt.

www.facebook.com/holygram.official

ANITA!, ebenfalls aus Köln, wird den Abend eröffnen. Ihr künstlerisches Schaffen bewegt sich irgendwo zwischen verträumten, experimentellem Pop, Cold Wave bis hin zu Trap.
Wir dürfen uns überraschen lassen und freuen uns drauf, ANITA! auch mal außerhalb der Kölner Klubs zuhören zu dürfen. 

www.facebook.com/AnitaLonelyEnVogue

 

Kein VVK, Nur Abendkasse

Eintritt: € 14 | € 12 (für Mitglieder)

Comments are closed.