Live Stream: The Maladro!ts

Live Stream: The Maladro!ts

Live Stream | Garage, Punkrock, 60s, Hardcore

Live Stream: The Maladro!ts

Es begab sich aber zur der Zeit, als Livemusik noch zelebriert wurde.

Diese Zelebration bestand darin schwitzend, tanzend, biertrinkend und glücklich vor irgendwelchen Bühnen herumzustehen. Und jedermensch ging, dass er sich feiern liesse, ein jede:r in seiner Stadt, gemeinsam und eng umschlungen vereint.

Da machten sich auch auf Luki, Herbert, Thomas und Marc in den schönsten Club der Stadt, der da hiess Slow Club Freiburg um gemeinsam zu feiern und dem Punkrock zu huldigen.
Und als sie dort ankamen, war alles gut. 

Wir schreiben nun genau 1 Jahr später .. und das Ereignis scheint uns wie aus einer anderen Zeit.

Seit eben diesem Abend standen die Trash-Pop-Punker auf keiner Bühne mehr.  

Eine neue Zeit brach an.
Die Gründe dafür sind bekannt und traurig.

Doch nun gibt es diese Live Streaming, zu deutsch Echtzeitübertragung.
Zum Glück – denn es wird echt mal wieder Zeit, dass The Maladro!ts sich abermals auf den Weg machen um das Wort des Punk lauthals von einer Bühne zu schreien.

Seht und hört  – am 27.12. um 20 Uhr.

The Maladro!ts – gegründet 2007 in Schopfheim am südwestlichsten Zipfel Kartoffellands, um der Kleinstadttristesse zu entfliehen und andere Orte und Menschen kennenzulernen. Inspiriert durch die lokale Garagen- und DIY-Szene, die heimische Plattensammlung und das Aufwach(s)en im Autonomen Zentrum Café Irrlicht. Seither unterwegs in gleicher Besetzung, mittlerweile allerdings zerstreut lebend in den Tiefen des Schwarzwaldes, Freiburg i. Br. und Berlin.

Infos:
www.facebook.com/themaladroits
www.themaladroits.bandcamp.com

Links zum Stream:

Twitch: www.twitch.tv/slow_club_freiburg
Youtube: www.youtube.com/channel/UCXK6iDbATR38Wh8Ada8wWfQ
Facebook: www.facebook.com/Slow-Club-Freiburg
Dringeblieben: www.dringeblieben.de/videos/live-stream-the-maladrots

 

—–

Wenn Ihr die Künstler*innen und uns in diesen klammen Zeiten unterstützen möchtet, freuen wir uns ganz besonders, wenn ihr uns via Paypal einen kleinen Obulus für die unsichtbare Eintrittskarte, das virtuelle Bier oder die ein oder andere Niete aus der simulierten Tombola zukommen lasst:

www.paypal.me/slowclubfreiburg

Auch über die Unterstützung in Form einer Club-Mitgliedschaft freuen wir uns sehr:

www.slowclub-freiburg.de/wp-content/uploads/2014/06/Mitgliedschaftsantrag-2014.pdf

Einfach den Antrag ausfüllen und uns vorab als Scan/Foto per Email zuschicken (Original bitte aufbewahren) oder in unseren Briefkasten einwerfen, wir kümmern uns dann um den Rest!

 

 

Eintritt: € 0 (Spende) | € 0 (Spende) (für Mitglieder)

Comments are closed.