NACHTFLUG w/ JUDITH AHRENDS + NAJESH & ARTIŠOKO + MARIA THERESIA VON EBERG + FUNKENSCHLEUDER

NACHTFLUG w/ JUDITH AHRENDS + NAJESH & ARTIŠOKO + MARIA THERESIA VON EBERG + FUNKENSCHLEUDER

Live Act + Party | Elektronica, Downbeat, World, House, Dub

Nachtflug

Die Nacht wird lang und heiß und der Flug die Dimensionen des Alltäglichen sprengen….
Der dritte Nachtflug fliegt heran und läutet den Indian Summer mit wunderbaren Beats von Judith Ahrends aus Berlin (Live), Najesh & Artišoko aus Bern und Maria Theresia von Eberg aus Freiburg ein. Einstimmen in den Abend wird funkenschleuder unter anderem mit einem pre release set zum kommenden Album.

 

JUDITH AHRENDS
(Live / Berlin)
Judith Ahrends ist eine in Berlin lebende Musikerin und Produzentin. Der Beginn ihrer musikalischen Reise war auf den Straßen von Seattle mit 18 Jahren, sie studierte Musik in Hannover, später gründete sie ihre erste Band. Nach ihrem Umzug nach Berlin verlagerte sich ihr Fokus auf elektronische Musik. Auf dem Weg tiefer in die unendliche Freiheit schafft sie unvoreingenommene und naive Songs, direkt am Rande von Down Tempo und Pop.

Sie arbeitet derzeit an einem eher cluborientierten Live Act der welcher ab diesen Sommer gespielt werden wird, und eine Solo-EP soll im Herbst veröffentlicht werden. In den letzten Jahren hat sie mit einer Vielzahl von Künstlern gearbeitet und veröffentlicht auf Labels wie Friendly Connections, Amselcom, Hug, Fine Beatz, Drossel oder Stil vor Talent.

 

 

NAJESH & ARTIŠOKO
(Amselcom / Bern)
Enge Freunde seit vielen Jahren, die die gleiche Leidenschaft für Musik teilen, ein Ohr für die Tiefen und das andere für die Höhen, ergänzen sich gegenseitig. Sie lieben Harmonien und die Verschmelzung von Tracks. Elektronische Musik begleitet die beiden Bernerinnen schon lange, aber erst im Mai 2019 haben sie sich an die Regler gesetzt und ihrer Leidenschaft eine Plattform gegeben, um sie voll auszuleben. Ihre Herzen schlagen höher bei den Klängen von Downtempo, Slowtech und Ketapop. Sie bezeichnen ihren Sound beim Auflegen aktuell als Slow-darkrave und lassen sich immer wieder neu von Produzenten:innen inspirieren was ihre Sets und ihre Entwicklung prägt.

 

 

MARIA THERESIA VON EBERG
Meeronauten/ Freiburg
Kleine und große Empfindungen, von Melancholie bis hin zu glitzernd-sprühender Euphorie, lassen sich auf einmal in tiefen Baselines und tanzenden Melodien abbilden – mitunter aufgeladen und energisch, dann wieder unbeschwert und fröhlich. So bezirzt Maria-Theresia von Eberg ihre Hörer und lädt sie ein mit ihr auf eine Reise zwischen 105 und 115 bpm zu gehen, die zum Entdecken und Träumen einlädt, auch vor großen Gefühlen nicht Halt macht und dabei doch authentisch bleibt.

 

 

FUNKENSCHLEUDER
Einklang mit
deep/ down/ dub/ world/ organic/ tribal /folk/ lyrical/ psychedelic
BEATS

 

 

Eintritt:
10,-/8,- (für Mitglieder)

Vorverkauf:
https://t.rausgegangen.de/…/nachtflug-w-judith…

 

Es wird in jedem Fall noch Karten an der Abendkasse geben!

 

 

Eintritt: € 10 | € 8 (für Mitglieder)

Comments are closed.