NICOLAS STURM & DAS KLINGENENSEMBLE

NICOLAS STURM & DAS KLINGENENSEMBLE

Singer Songwriter mal anders

nicolas sturmNeue 5 Track EP. Nach ausgiebiger Tour und vor der nächsten hier der Output einer kleinen Verschnaufpause. Kompakt und direkt, ohne Schnackes, nur Gitarre (in verschiedenen Variationen) und Schlagwerk zu der klaren melancholischen Stimme von Herrn Sturm. Dunkel und weit sind die Songs, Wüstengefühle kommen auf, bei Nacht oder in der Dämmerung, vielleicht ist es auch Nebelgeflüster. Es ist nicht klaustrophobisch, sondern eher der Ausdruck von Einsamkeit in der Weite. Seine Texte scheinen mir kryptischer als zuvor: Alleinsein, Unverstanden-Sein und Verfall sind Themen, gespickt mit biblischen und literarischen Zitaten …; das sollte eigentlich Angst machen, aber die offenen Akkorde und der Hall auf der Gitarre steigen auf, und dazu der R’n’R Charme der ganzen Produktion. Das zusammen macht Mut. Ich denke an Nick Cave, aber ohne dessen Pathos, ich denke an Jeffrey Lee Pierce von Gun Club, aber ohne dessen Verrücktheit, ich höre frühe Tocotronic und Blumfeld, aber ohne deren (scheinbaren) Dilettantismus .. also, geht zu den Konzerten, seht und hört selbst: das hat Zukunft und ich bin äußerst gespannt was noch kommt.“ (Ingo von Ritchie Records/ Flight13 Records)

Facebook

Eintritt: € 8 | € 6 (für Mitglieder)

Comments are closed.